Elterngruppe Down Syndrom

Wir sind Eltern von Kindern, die mit dem Down-Syndrom geboren wurden. Seit 1999 treffen wir uns einmal im Monat zum Erfahrungs- und Informationsaustausch.



  • Wir unterstützen und beraten uns gegenseitig bei Schwierigkeiten, die wir und unsere Familien aufgrund der Behinderung unseres Kindes haben.

  • Wir möchten Eltern eine Anlaufstelle sein, die ganz neu mit der Diagnose Down-Syndrom konfrontiert werden.

  • Wir machen uns gemeinsam stark für unsere Interessen und Rechte und die unserer Kinder, z.B. im Hinblick auf soziale Integration oder staatliche Hilfen.

  • Wir informieren uns über spezielle (medizinische, pädagogische, rechtliche …) Themen, die durch die Behinderung unserer Kinder aktuell werden.

  • Wir stehen Ärzten, Krankenhäusern, Hebammen, Therapeuten und Pädagogen als ‘Experten in eigener Sache’ zur Verfügung.

  • Wir möchten einer breiten Öffentlichkeit Wissen über das Down-Syndrom vermitteln, damit die Menschen unseren Kindern mit mehr Verständnis begegnen.

Leben mit Down-Syndrom

Menschen mit Down-Syndrom haben in jeder Körperzelle 47 Chromosomen, während normalerweise jede Zelle 46 Chromosomen hat. Das Chromosom 21 ist dreimal vorhanden, darum spricht man auch von Trisomie 21.


Menschen mit Down-Syndrom müssen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen leben, sind jedoch erstaunlich lernfähig, wenn man ihnen die Chance gibt, sich zu entfalten. Grundlage für das oft unterschätze Entwicklungspotential ist die liebevolle Akzeptanz in der Familie und der Gesellschaft. Ohne Liebe kann kein Kind gedeihen!


Es gibt zahlreiche Möglichkeiten die kindliche Entwicklung und damit die Lebensqualität von Menschen mit Down-Syndrom zu verbessern. Medizinische Vorsorge, Therapien im Rahmen einer Frühförderung und gesellschaftliche Integration sind die Basis für eine selbst bestimmte und möglichst unabhängige Lebensführung.

Kontakt

Frühförderung Memmingen
Altvaterstraße 7
87700 Memmingen

Telefon: Telefax: 08331 / 83 82 29 E-Mail: ff-mm@lebenshilfe-mm.de
NEUE ADRESSE AB JUNI 2017 Frühförderung Mindelheim
Bgm.-Krach-Straße 23
87719 Mindelheim

Telefon: Telefax: 08261 / 99 10 20 E-Mail: ff-mn@lebenshilfe-mm.de

Verantwortlich für diesen Bereich

Simon Baur

Dipl. Heilpädagoge

Einrichtungsleiter Frühförderung